DIE ENTWICKLUNG VON REUSSBÜHL SCHREITET VORAN

30. März 2021

Mit Bebauungsplänen soll eine Entwicklung des CKW-Areals oder die Überbauung Reusszopf ermöglicht werden.

Die Entwicklung von LuzernNord bietet auch für Reussbühl eine einmalige Chance für städtebauliche Aufwertungen. Um eine qualitativ hochwertige Bebauung sicherzustellen, werden für die Gebiete westlich und östlich der Hauptstrasse Bebauungspläne erarbeitet. Jener für Reussbühl Ost ist vom Stadtrat verabschiedet worden. Der Grosse Stadtrat wird voraussichtlich am 20. Mai 2021 darüber befinden. Auf diesem Gebiet soll die Überbauung Reusszopf zu stehen kommen. Für Reussbühl West hat der Stadtrat mit der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) eine Planungsvereinbarung abgeschlossen. Die CKW wird als Grundlage für den Bebauungsplan einen Studienauftrag zu ihrem Areal durchführen. In Reussbühl West überwiegen heute gewerblich industrielle Nutzungen. Hier soll ein unverwechselbares, lebendiges Stadtquartier entstehen und eine qualitätsbewusste, zukunftsfähige Entwick-lung ermöglicht werden.

Artikel Luzerner Zeitung vom 31.3.21