Der Standort

FÜNF GRÜNDE, DIE FÜR LUZERN NORD SPRECHEN

1. In der Stadt, nah an der Natur

Wer in Luzern Nord zu Hause ist, lebt städtisch und naturnah zugleich. Es entsteht ein neuer, dynamischer Stadtteil direkt an den Ufern der Kleinen Emme und der Reuss. Es besteht die Möglichkeit, sich in sein ruhiges Zuhause am Fluss zurückzuziehen – und zugleich alle Vorteile des urbanen Lebens in nächster Nähe zu wissen. Mehr dazu.

2. Motivierendes Arbeitsumfeld

Im neuen Stadtzentrum werden moderne Dienstleistungsgebäude mit attraktiven Arbeitsplätzen gebaut. In Kombination mit dem bestehenden Industriestandort herrscht in Luzern Nord ein motivierendes Arbeitsumfeld. Hinzu kommt das gute Bildungsangebot: Die Universität und die Hochschule Luzern bringen jedes Jahr neue, ambitionierte Talente auf den Arbeitsmarkt. Mehr dazu.

3. Attraktive Rahmenbedingungen

Die Schweizer Steuersätze zählen zu den tiefsten in Europa. Innerhalb der Schweiz führt der Kanton Luzern die Rangliste der tiefsten Unternehmenssteuern gar an. Die leistungsfähigen Verwaltungen von Kanton und Gemeinden verstehen sich als Partner für Unternehmen und arbeiten unkompliziert und effizient. Mehr dazu.

4. Beste Erreichbarkeit

Luzern Nord ist optimal erschlossen. Mit Bahn oder Bus erreicht man das Stadtzentrum innert wenigen Minuten vom Bahnhof Luzern aus. Der Autobahnanschluss Emmen Süd liegt in unmittelbarer Nähe. Ob Zug, Zürich oder Flughafen Zürich – alles ist in weniger als bis maximal rund einer Stunde erreichbar. Mehr dazu.

5. Kulturelle Hochburg

Luzern ist eine Hochburg in Sachen Kultur, deren Flaggschiff das Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) ist. Hier treten Musikerinnen und Musiker von Weltruf auf. Die Stadt weist eine hohe Museumsdichte auf, das Spektrum reicht von historischen Zügen und Flugzeugen im Verkehrshaus bis zu Picasso im Museum Sammlung Rosengart. Mehr dazu.