Verkehrsanbindung

Ob mit dem Zug, dem Bus oder dem Auto: Luzern Nord bietet schnelle Verbindungen in die wichtigsten Städte der Schweiz. Mitten auf dem Areal sorgt ein neu geschaffener Bushof und ein Bus-Trassee für perfekte Anschlüsse in die Stadt Luzern, in die benachbarten Wohnquartiere, ins Shoppingcenter oder ins Luzerner Hinterland. In den Hauptverkehrszeiten gelangt man alle drei bis vier Minuten nach Luzern. Die Fahrt bis an den Bahnhof Luzern dauert mit dem Bus 14 Minuten.

In zehn Minuten auf dem Perron in Luzern

Ebenfalls auf dem Areal Luzern Nord befindet sich der SBB-Bahnhof Emmenbrücke. Die S-Bahnen S18, S9 und RE fahren fünfmal stündlich von Luzern nach Emmenbrücke und umgekehrt. Die Fahrt zum Luzerner Hauptbahnhof beträgt sieben Minuten. Der Bahnhof liegt zentral in Luzern Nord und ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Auch für den Individualverkehr führen alle Wege nach Luzern Nord. Das neue Stadtzentrum liegt gleich neben dem Autobahnanschluss Emmen Süd. Von dort bietet die A14 ausgezeichnete Verkehrsverbindungen nach Zug, Zürich und die A2 in Richtung Bern, Basel beziehungsweise nach Stans oder ins Tessin.

Flüssiger Verkehr in Luzern Nord

Emmen und Reussbühl sind optimal ans Strassennetz angeschlossen. Das historische Stadtzentrum Luzern erreicht man via Haupt- strasse in wenigen Fahrminuten. Dank der neuen Verkehrsführung ist ein flüssiger Verkehr in alle Richtungen gewährleistet.